Wohnung in Taunusstein

wir hatten in 2015 unsere ersten Infrarotheizungen als zusätzliche Wärmequelle für die damalige Wohnung bei der Fa. Knebel gekauft. Dieses Jahr sind wir umgezogen und heizen die neue Wohnung die 83qm groß ist nur noch mit Infrarotheizung. Die alten Heizkörper in der Wohnung konnten wir abbauen und haben somit noch Platz gewonnen. Bei der Firma Knebel konnten wir uns die Heizkosten ca. ausrechnen lassen. Das hat uns überzeugt. Außerdem stehen sehr viele Modelle zur Verfügung und die Wärme ist sehr angenehm und wirbelt keinen Staub auf wie normale Heizkörper. Wir schalten unsere IR-Heizungen über Thermostate und das funktioniert sehr gut.

Wir können IR-Heizungen nur weiterempfehlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Eheleute Graus